Freie Trauung

Feiert so, wie ihr es liebt. 

Ihr wünscht euch eine freie Trauung – um eure ganz persönliche Traumhochzeit unabhängig von jeglicher Konfession zu feiern? Ihr wollt eure Liebe erneut hochleben lassen? Das Standesamt alleine reicht euch nicht? Ihr wisst nur noch nicht genau wie?

Dann seid ihr bei mir und meiner Zeremonienschmiede genau richtig.
Ich freue mich darauf eure freie Rednerin zu sein.

So schmiede ich euch eure ganz individuelle Traumhochzeit​

So einzigartig wie eure Liebe, so einzigartig sollte auch eure Hochzeit sein. Gemeinsam verleihen wir den klassischen Bestandteilen einer Trauung die besondere Note. Dabei entscheidet ihr, ob es eher ein traditionelles, spirituelles, verrücktes, lautes oder ruhiges Fest wird. Das Schönste dabei ist natürlich, dass ihr eure Liebe überall feiern könnt: auf der Wiese unter einem Baum, am See, am Strand, am Berggipfel, …

Die Kennenlern-Phase

Nicht nur zwischen euch muss die Chemie stimmen, es muss auch bei uns funken! Ich biete allen Paaren ein unverbindliches und ungezwungenes Kennenlerngespräch an. Ob telefonisch, via facetime, skype oder persönlich. Das entscheidet ihr.

Wenn euer Herz ja sagt – dann gehen wir über in die Schmiede-Phase!

Die Schmiede-Phase

Es erwartet uns ein intensives Vorbereitungsgespräch – dabei werde ich euch auf Herz und Nieren ausfragen.

Die Geschichte eurer Liebe, die Einstellung zur Ehe, Lebensmottos und Hobbies – hier bleibt nichts mehr geheim. Aber keine Angst, eure Geheimnisse sind bei mir natürlich sicher aufgehoben.

Danach werde ich euch einige maßgeschneiderte Traurituale und einen individuellen Ablaufplan vorschlagen. Gerne übernehme ich auch die Einbindung eurer lieben Gäste und nehme mit ihnen selbst Kontakt auf – ein paar Überraschungen dürfen doch auch sein, oder?

Die Zeremonien-Phase

Egal, wo ihr zueinander JA sagen wollt, ich werde gemeinsam mit euch diesen Ort mit Liebe erfüllen und ihr werdet an diesem ganz besonderen Tag noch näher zusammen wachsen und eure Liebe wird in einem neuen Glanz erstrahlen.

Zum Abschluss erhält ihr von mir eine selbst geschmiedete Heiratsurkunde, die Zeugnis eurer Liebe ist.

Ihr wollt nichts mit der Detailplanung zu tun haben und euch komplett überraschen lassen? Kein Problem, auch das ist möglich.

Foto: PRONTOLUX

Ideen für liebevolle Rituale

Rituale sind feierlich-festliche Handlungen mit hohem Symbolgehalt und können religiöser oder weltlicher Art sein. Das Spannende und Schöne bei einer freien Hochzeit ist, dass man bekannte Rituale neu interpretieren oder ganz einfach neue Rituale kreieren kann. Wie immer bei mir geht es also darum wer ihr seid, was ihr wollt und was ihr euch für euren großen Tag wünscht.

Das Steinritual

Alle Gäste bekommen die Möglichkeit, ihre persönlichen Wünsche für das Brautpaar auf einen Stein zu schreiben. Der große Vorteil dabei ist, dass all eure Lieben in die Zeremonie mit eingebunden sind, ohne dass sie dabei etwas sagen müssen. Natürlich sind die Steine auch eine wunderbare Erinnerung.

Foto: Martina Schaffernack

Bäumchen pflanzen

So unterschiedlich wie die Wachstumsphasen und Jahresringe eines Baumes sind, so unterschiedlich können auch eure Ehejahre sein. Als Symbol dafür, dass ihr in guten wie in schlechten Zeiten zu einander steht und bereit seid euch um eure Liebe zu kümmern, könnt ihr während der Zeremonie einen Baum pflanzen und ihn mit den lebensnotwendigen Elementen Erde und Wasser versorgen. 

Foto: Prontolux

Hochzeitsglöckchen

Falls euch das Element der Fürbitten gefällt, kann man dies wunderschön in eine freie Trauung mit einbeziehen. Eure Trauzeugen, eure Eltern, Geschwister oder besten Freunde bitten um gute Wünsche für euch. Als Zeichen des Einklangs läuten alle Hochzeitsgäste nach jedem Wunsch das Glöckchen. Gänsehautstimmung garantiert!

Das ist euch alles viel zu klassisch?

Kein Problem!
Gerne lass ich mir ganz individuell für euch etwas Neues einfallen.

Ich habe dein Interesse geweckt?! Dann melde dich einfach ganz unverbindlich bei mir.
Ich freue mich immer über ein nettes Plauscherl.

HOCHZEITS-ZEREMONIE
DAS PAKET

Die Zeremonie dauert im Schnitt 45 – 60 Minuten, in meinem Pauschalpreis sind ein unverbindliches Kennenlerngespräch, ein intensives „Zeremoniengespräch“ und die komplette Ablaufplanung des Festaktes inkludiert. Außerdem beinhaltet das Paket auch die Anfahrtskosten bis 40 km ab Weiz. Falls technisches Equipment benötigt wird, fallen zusätzliche Kosten an.

Individuell für euch geschmiedet gibt es das Hochzeits-Zeremonie-Paket ab 920,- .

Ich freue mich darauf, eure Wünsche zu erfüllen.

Optional

Besonders emotional und rührend finde ich persönlich jene Zeremonien, bei denen Familie und Freunde ein Teil davon sind und einen ganz persönlichen Beitrag leisten. Daher biete ich das zusätzliche Service an, dass ich mit all euren Gästen per Mail Kontakt aufnehme und deren Einbindung, wenn gewünscht, organisiere. 

Es gibt nur ein Glück in diesem Leben: zu lieben und geliebt zu werden.

Die französische Schriftstellerin George Sand hat voll und ganz Recht. Ich feiere eure Liebe mit euch an diesem ganz besonderen Tag.