Eure freie Rednerin

Foto: Prontolux

Wenn das Herz etwas beschlossen hat, dann kann der Kopf gleich einpacken. Es war eine absolute Herzensentscheidung von mir die Zeremonienschmiede zu gründen, um andere Menschen dabei zu begleiten, wenn sie das Leben und die Liebe feiern. Mir geht es darum, für euch eine ganz individuelle Zeremonie zu kreieren, an die ihr euch gerne zurückerinnert und die eure Liebe wider spiegelt.

Elke Skreiner

Eure Zeremonienmeisterin

Hallo, mein Name ist Elke Skreiner.

Ich bin 36 Jahre alt, Mama einer wundervollen Tochter sowie eines knuffigen Sohnes und seit 2017 auch mit meiner großen Liebe verheiratet.

Wir haben selbst ein „Fest der Liebe“ gefeiert. Den wundervollen Rahmen der Hochzeit haben wir gleichzeitig dafür genutzt, unsere Tochter herzlich willkommen zu heißen. Wir entschieden uns dabei für mehrere Paten, die sie auf ihrem Lebensweg begleiten und beschützen sollen. Als Symbol der ewigen Verbundenheit wählten wir einen Baum, dessen Wurzeln von den Paten unterschrieben wurden. Dieses Bild hängt nun in ihrem Kinderzimmer über dem Bett und wacht jede Nacht über unseren Liebling.

Durch solche liebevoll arrangierten Kleinigkeiten kann eine Zeremonie sehr persönlich und unvergesslich gestaltet werden. Ich hab euer Interesse geweckt? Dann melde dich einfach ganz unverbindlich bei mir – ich freue mich immer über ein nettes Plauscherl.

Das bin ich

1 %
Know-how

Bei aller Kreativität, nichts geht über einen gut geplanten Ablauf. Denn eine Zeremonie muss auch ihre Momente der Ruhe haben.

Wissen ist etwas, das durch Erfahrungen wächst. Je unterschiedlicher diese sind, desto besser gelingt es, die verschiedensten Anforderungen zu meistern.

Mein Marketingstudium habe ich anfangs mit Kellnern finanziert. Bereits während der Fachhochschule begann ich als Marketingassistentin bei einem regionalen Lifestylemagazin zu arbeiten und mit 24 war ich schon Marketingleiterin. Mit 27 Geschäftsführerin eines Lifestyle-Frauenmagazins. Die beste Vorbereitung auf mein Mama-Dasein war dann wohl die Kinderkrankenschwester-Ausbildung.

Nun bin ich endlich Mitten in meinem Leben angelangt und freue mich darauf, all dieses Know-how in einer wundervollen Zeremonie für euch verpacken zu dürfen.

1 %
Kreativität

Unverkennbar, einzigartig – genauso wie ihr, so soll auch euer Fest der Liebe und des Lebens sein.

Ich bin ein kreativer Kopf, der zehn Jahre lang in der Medienbranche gearbeitet hat. Magazinen den nötigen Schliff zu geben, Fotoshootings zu kreieren oder Events/ Jubiläumsfeiern für bis zu 1.000 Gäste zu organisieren hielten meine Gehirnzellen auf Trab. Dabei ließ ich Flötistinnen auf einer Deckenschaukel spielen, Menschen in Bademode sich mit Mehl bewerfen und brachte Möbel zum Leuchten.

Ich bin gespannt, was ich für euch machen darf.

Meine verbale Kreativität und meine rhetorischen Fähigkeiten konnte ich sowohl bei Kundenpräsentationen, als auch bei zahlreichen Firmen-Veranstaltungen immer wieder unter Beweis stellen.

1 %
Leidenschaft

Eines kann ich garantieren: Alles was ich in meinem Leben gemacht habe, habe ich mit unglaublich viel Leidenschaft gemacht, und es ist mir eine 100%ige Ehre, eure Zeremonie zu gestalten.

An dieser Stelle möchte ich euch auch noch etwas sagen, das mir sehr am Herzen liegt.: Nämlich, dass TOLERANZ gegenüber jeder Art und Form von Liebe eine der wichtigsten Eckpfeiler unserer Gesellschaft und meines Lebens ist.

Daher fühlt euch in eurem Vorhaben eine freie Trauung / Taufe zu machen bestärkt. Egal, ob ihr dies nun mit mir, oder mit jemand anderen macht. 

FEIERT SO, WIE IHR ES LIEBT

FEIERT DAS LEBEN,

DIE LIEBE ZU 100%!